Ayurveda für Frauen

 

Die Anforderungen an Frauen  von heute werden immer komplexer, oft werden eigene Bedürfnisse und ihre persönliche Entwicklung hintan gestellt oder Multitasking par excellence erwartet. Frauen erleben den Wandel der Lebensphasen mitunter sehr intensiv, was sich auf körperlicher Ebene durch hormonelle Schwankungen ausdrückt.

Ayurveda – das Wissen vom Leben – hat schon vor über 2000 Jahren die weibliche Physiologie und Psychologie beschrieben und kennt vielfältige Möglichkeiten der Linderung bzw. Prävention von hormonellem Ungleichgewicht, Menstruationsbeschwerden, Migräne, Verdauungsstörungen, ständiger Gereiztheit sowie Müdigkeit, reduzierter Libido, Muskelverspannungen, Frustration bis hin zum Burn-Out-Syndrom.

Dieser Kurs gibt Einblick in dieses alte Wissen und vermittelt praktische Beispiele für ein gesundes, freudvolles und sinnerfülltes Leben.

 

Kursinhalt:

 

  • die weibliche Anatomie im Ayurveda
  • der Menstruationszyklus
  • die ayurvedische Massage als Prävention bei Menstruationsbeschwerden, hormonellem Ungleichgewicht, Migräne, Verdauungsstörungen (Organmassage, Energiepunktbehandlung aus der südindischen Kalari-Marma-Therapie,  Kräuterstempelmassage)
  • Frau-Sein – zur eigenen Mitte finden
  • die 3 Pfeiler – Schlaf, Ernährung, Sexualität / Wechseljahre – ein erfülltes Leben leben

Voraussetzungen: Basiskurs Ayurveda, Kenntnisse in Massage sowie der inneren Organe von Vorteil
Vortragende: Frau Mag. Michaela Zettl

previous arrowprevious arrow
next arrownext arrow
Shadow
Slider



Accounts

Free Trial

Projects

Storage

Domains

Termin 2018

14.12. - 16.12. 

Standard: € 359,-

Indigo: € 339,-

Wochenendkurs

Nr: 18288

Dauer: 24 UE

Termin 2019

21.06. - 23.06.

Standard: € 359,-

Indigo: € 339,-

Tageskurs

Nr: 19261

Dauer: 24 UE