Diese Methode unterstützt das selbstständige Lösen von Blockaden durch die im Körper vorhandenen Selbstregulierungskräfte. Der Therapeut unterstützt diesen Vorgang durch seine Präsenz und Aufmerksamkeit. Anhand des Tensegrity- Modells werden wir verschiedene Zugänge des Unwindings üben.

Voraussetzungen: Myofascial Release

Kursinhalt:

  • Einfluss von Faszien anhand von Tests und Palpation in Bezug zu anderen Geweben differenzieren
  • Erlernen spezifischer Techniken, um auf Fasziensensoren einzuwirken
  • Erlernen diverser Behandlungsprinzipien
  • Praktisches Anwenden

 

Nächste Kurse