Myofascial-Release

Viele Pioniere der Körperarbeit (A.T. Still, Ida Rolf, u.a) wiesen auf die große Bedeutung des Fasziensystems hin. Die Denkweise über die Behandlung dieses den gesamten Körper umfassenden Netzes mit den sich daraus entwickelnden Möglichkeiten, fernab des Schmerzgeschehens regulierend einzugreifen, andererseits auch Dysbalancen zu erkennen und gezielt darauf einzuwirken, sind Mittelpunkt dieses Kurses.

Voraussetzungen: keine

Kursinhalt:

Erkennen von Dysbalancen myofaszialer Meridiane an der Körperhaltung
Differenzierung des Einflusses von Faszien anhand von Tests und Palpation in Bezug zu anderen Geweben
spezifische Techniken um auf myofasziale Strukturen einzuwirken
anhand von Behandlungsprinzipien die Technik an das Gewebe des Klienten adaptieren
praktische Anwendung des Erfahrenen

Showing all 0 results

Es wurden keine Produkte gefunden, die deiner Auswahl entsprechen.