Marnitztherapie (MART)

Dr. Harry Marnitz war ein Masseur und Arzt, der entdeckte, dass krank­hafte Veränderungen der Wirbelsäule oft Veränderungen in der Peripherie (Beine, Arme) nach sich ziehen oder ihnen vorausgehen.

Voraussetzungen: keine

Kursinhalt:

  • Theoretische Grundlagen in Anatomie und Physiologie
  • Theoriebegleitende Maßnahmen wie Dehnungen, Traktionen, Vibrationen
  • Befundungsmethoden, Aufsuchen von “Schlüsselzonen” und deren gezielte Behandlung
  • Praktische Unterweisung in der speziellen Marnitz-Grifftechnik
  • Spezifische Massageprogramme

Nächste Kurse