Ausbildungen im Bereich Sport

Es ist uns wichtig, den Richtlinien des Ö-Cert folgend, unsere Fort- und Weiterbildungen anzubieten. Daher geben wir hier einen Überblick über Möglichkeiten, das hier erlernte Wissen sowie die erworbenen Fertigkeiten, im Beruf oder Alltag anwenden zu können.

In allen Kursen erlernt man die Inhalte der jeweiligen Techniken theoretisch und praktisch fundiert, sodass diese sofort nach Abschluss angewendet werden können.

Abhängig vom vorausgehenden Ausbildungsstatus bzw. des erworbenen Berufsbildes, darf die erlernte Methode als Therapie, Wellnessbehandlung oder im Hausgebrauch angewendet werden.

Als Therapie einsetzbar sind alle hier zu erlernenden Techniken für Medizinische Masseure, Heilmasseure, Physiotherapeuten und Ärzte. 

Dipl. Pilatestrainer/in, Dipl. Wirbelsäulen-und Beckenbodentrainer/in, Dipl. Instructor/in für Osteoporoseprävention

Diese Ausbildungen berechtigen zum Anleiten von Gruppen zum Ziel der Prävention und Erhaltung der Gesundheit. Der Absolvent/die Absolventin erreicht hier die Kompetenz, gezielte Gruppentrainings zu erstellen und abzuhalten.